Josef Poncar

Informationen und Werkauswahl zum Komponisten/Arrangeur Josef Poncar


Josef Poncar wurde am in Chodouň geboren. Er starb am in Zdice.

http://www.josefponcar.de

Josef Poncar, der Komponist der lieblings-Polka unseres Publikums, der Počápelská polka, auch genannt "Auf der Vogelwiese".

Kurzlebenslauf

1918 - komponierte Poncar seine erste Pola "Při svitu"
1935 - gewinner bei Wettbewerb der Plattenfirma Ultraphon mit der Polka "Já nemám nic" (Tanz noch einmal)
1950 - Kompositionstempo verlangsamte sich 
1975 - Rückzug aus sämtlichen Tätigkeiten als Orchesterleiter

Portrait von Josef Poncar

Informationen zum Komponisten Josef Poncar

Josef Poncar wurde am 14. März 1902 in Chodoun geboren. Sein Vater war ein fürstlicher Kammermusiker.  Poncar lernte im laufe der Zeit alle Blechblasinstrumente sowie Cello und Kontrabass. Bereits mit 11 Jahren gründete und leitete Josef Poncar eine eigene Kapelle und bewies früh sein musikalisches Talent.

Josef Poncar absolvierte eine Tischlerlehre und arbeitete später als Angestellter der Tschechoslowakischen Eisenbahn und war nur nebenbei als Musiker und Komponist tätig.

Seine kompositorischen Erfolge wie die Cecilka Polka (Auf der Vogelwiese) und Chodounska Polka (Festwies Polka) machten ihn weit über die Grenzen der Tschechoslowakei hinaus bekannt und stellten Ihn auf eine Stufe mit Jaromir Vejvoda (Rosamunde) und Karel Vacek (Fuchsgraben Polka).

Ab dem Jahr 1950 verlangsamte sich das rasante Kompositionstempo von Poncar, da sein bester Texter, Vašek Zeman, nach Kanada auswanderte.

1975 zog sich Poncar aus sämtlichen Positionen des Orchesterleiters zurück, da er schwer erkrankt war. Josef Poncar starb 1986 im Alter von 84 Jahren und wurde am Friedhof von Zdice begraben. Sein Geburtshaus in Chodoun wurde posthum mit einer Gedenktafel versehen.

Komponierte Werke (Auszug)

  • Cecilka Polka - Auf der Vogelwiese
  • Chodounska Polka - Festwies Polka
  • Andulicka-Polka
  • Den nejhezci - Der schönste Tag im Jahr
  • Tam u Rozmitala - Dort in Böhmen
  • Lasky hledani - Herzeleid
  • Za sera - In der Dämmerung
  • Lucie-Polka
  • Ja nemam nic - Tanz noch einmal
  • Sve srdicko pohlidam - O Pouti Polka
  • Pres dve vesnice - Über zwei Dörfer
  • Rikej mam te rad - Verliebt ins Böhmerland
  • Zanynka-Polka

Der Musikverlag Rundel pflegt mit großem Aufwand das Liedgut von Josef Poncar, es wurde sogar eigens für den Komponisten eine Internetseite installiert um Schaffen und Werk von Josef Poncar im Gedächtnis zu halten. www.josefponcar.de



Es sind uns keine Arrangements bekannt.



Es sind uns keine Arrangements bekannt.